Author Topic: Neuen Rahmen  (Read 2670 times)

Offline Nukular

  • Member
  • **
  • Posts: 26
Neuen Rahmen
« on: April 17, 2011, 10:23:40 PM »
Hallo,
Ich möchte mich, nach reiflicher Überlegung von meinem jetzigen Rahmen veabschieden (Sputnic Phanthomas).
Nun kenne ich mich gar nicht mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Rahmen aus.
Ich bin ca 185cm groß und habe etwas kürzere Beine (85cm bis zum schrit, 108cm bis zum ende vom Hüftknochen, Hosenlänge 32)
Ich mache hauptsächlich sachen aufm Vorderrad, Hinterrad ist mir unsympathisch.
Des Weiteren mehr Rolling-Tricks (hang5, Cliffhanger etc.), spinning fehlt noch gänzlich, da einfach noch nichts gelernt in die Richtung, soll aber folgen ;).
Als ich Street gefahren bin hatte ich nen 20.3TT, mit viel längeren kam ich nicht klar. Keine Ahnung wie relevant das für Flatlandrahmen ist, aber wollte es mal einbringen.

Dann noch zu den Rahmen die ich mir bisher angesehen habe:
Optisch ansprechend finde ich den St.Martin Gaia, schön viel Platz, nur das "fehlende" Rohr gibt Anlass zum Zweifeln, gleichzeitigt reizt es mich aber auch sehr stark :P
Der Eiffel sieht auch gut aus, aber kann mich nicht drauf festlegen, aber iwie zieht mich der Gaia mehr an...
Der Twenty Android ist auch ansehnlich, da ich diesen übergang von TT und Hinterbau gerne mag, aber ich weiß nicht wie der sich beim fahren bemerklich macht, da ists mir wichtiger wie er sich fährt und optik steht ganz weit hinten an :P
Die Tretlager von KGB sehen mir immer etwas zu gefährlich aus, ich wiege 80kg, (meist weniger :D) und da bekomm ich ein wenig angst das die nicht unbedingt von dauer sind...

Der Rahmen sollte einen Rahmen von 400€ nicht sprengen, weniger ist in diesem fall besser :D

Hoffe das war genug Input, sollte es noch weitere wichtige Punkte geben einfach Fragen :) ich weiß nicht was da noch alles reinspielen kann :D

MfG,
Eike